Nikola Hotel – It was always you

Nikola Hotel – It was always you

rezensiert von Daniela, am 26. Juni 2020

Titel: It was always you
Reihe: Blakely Brüder (1/2)
Autor: Nikola Hotel
Genre: Roman
Verlag: Rowolth Taschenbuch
Seitenanzahl: 448 Seiten
Erscheinungstermin: 16. Juni 2020
ISBN-10: 3499003147
ISBN-13: 978-3499003141
Bild- & Klappentextquelle: Amazon

Sie wollte niemals zurückkehren. Er wollte sie nie gehenlassen …

Vier Jahre ist es her, dass Ivy alles verlor. Kurz nach dem Tod ihrer Mutter hat ihr Stiefvater sie ins Internat abgeschoben, weil sie sich ständig mit ihrem älteren Stiefbruder Asher stritt. Doch in diesem Sommer will ihr Stiefvater sie plötzlich unbedingt sehen und ruft sie zurück nach Hause – auf eine Insel an der Küste von New Hampshire. Dort trifft sie auch Asher wieder. Immer noch unausstehlich. Immer noch kompliziert. Und immer noch viel zu gut aussehend. Verdammt. Das Wiedersehen setzt ihr viel mehr zu, als sie erwartet hätte. Doch als Ivy erfährt, warum sie zurückkehren sollte, droht ihre Welt vollkommen auseinanderzubrechen …

„Never have I ever“ (Ich habe noch nie …) ist ein sehr aufschlussreiches Trinkspiel, was ich in solch einer Konstellation auch gerne mal spielen würde. So erging es auch Ivy, Harper, Asher, Noah und Sam.

Weiterlesen Weiterlesen

Ava Reed – Truly

Ava Reed – Truly

rezensiert von Daniela, am 10. Juni 2020

Titel: Truly
Reihe: In Love (1/3)
Autor: Ava Reed
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 384 Seiten
Erscheinungstermin: 27. Mai 2020
ISBN-10: 3736312962
ISBN-13: 978-3736312968
Bild- & Klappentextquelle: Amazon

Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter?

Kein Job, keine Wohnung, kein Geld – so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen hat, lässt er sie einfach nicht los. Sie will wissen, wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere Wunden hinterlassen als andere …

Zu Beginn herrschte bei mir erstmal ein Wirrwarr im Kopf, sodass ich keinen Plan hatte um was es eigentlich geht. Aber das hat sich recht schnell wieder gelegt, wenn man Andie erstmal sein lässt wie sie ist.

Weiterlesen Weiterlesen

April Dawson – Up All Night

April Dawson – Up All Night

rezensiert von Daniela, am 04. Juni 2020

Titel: Up All Night
Reihe: Up All Night (1/3)
Autor: April Dawson
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 416 Seiten
Erscheinungstermin: 29. April 2019
ISBN-10: 3736309678
ISBN-13: 978-3736309678
Bild- & Klappentextquelle: Amazon

Wie weit würdest du für deine große Liebe gehen?

Als Taylor Jensen an ein und demselben Tag nicht nur ihren Job an einen Kollegen verliert, sondern auch ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, hat sie von Männern erst einmal genug. Völlig verzweifelt läuft sie Daniel Grant in die Arme, der ihr ein Zimmer in seiner WG anbietet. Einst waren sie beste Freunde, aber ein männlicher Mitbewohner mit sexy Tattoos und einem unwiderstehlichen Lächeln ist das Letzte, was Tae jetzt gebrauchen kann. Doch Dan steht schon lange auf Männer, weshalb das heiße Prickeln zwischen ihnen nichts zu bedeuten hat – oder etwa doch?

Das Cover war meine erste Kaufentscheidung und die zweite der Klappentext.

Nachdem ich dieses Buch beendet habe, muss ich sagen, dass der Klappentext nicht wirklich das wieder gibt, was in dieser Geschichte eine Rolle spielt, bzw. ist er nicht ganz stimmig.

Weiterlesen Weiterlesen

Nalini Singh – Engelskrieg

Nalini Singh – Engelskrieg

rezensiert von Daniela, am 09. Juni 2020
– Rezensionsexemplar –

Titel: Engelskrieg
Reihe: Gilde der Jäger (12/ ?)
Autor: Nalini Singh
Genre: Fantasy
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 688 Seiten
Erscheinungstermin: 29. Mai 2020
ISBN-10: 373631275X
ISBN-13: 978-3736312753
Bild- & Klappentextquelle: Amazon

Die Welt der Engel, Jäger und Vampire steht vor dem Abgrund. Eine neue Gefahr hat sich erhoben und bedroht alles, was ist. Gildejägerin Elena Deveraux, der erste Mensch, der zu einem Engel wurde, und ihr Gefährte, der Erzengel Raphael, Herrscher von New York, haben sich unwiderruflich verändert und niemand weiß, wie sich diese Entwicklung auswirken wird. Nie war es so gefährlich, unsterblich zu sein …

Wow Wow, wie sehr ich diese Reihe liebe und auch bei Band 12 wurde ich nicht enttäuscht.

Nalini Singh schreibt so kompakt und fesselnd, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen wollte. Ihr Schreibstil ist zwar flüssig, aber insgesamt ist die Story durchweg keine leichte Kost. Man kann diese Serie und vor allem diesen Band nicht einfach mal zwischendurch lesen, denn dafür ist der komplette rote Faden von Teil 1 an zu kompakt und zu vielfältig.

Weiterlesen Weiterlesen