Nicole Böhm – Die Suche beginnt

Nicole Böhm – Die Suche beginnt

rezensiert von Daniela, am 27. Juli 2020

Titel: Die Suche beginnt
Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter (1/40)
Autor: Nicole Böhm
Genre: Fantasy
Verlag: Greenlight Press
Seitenanzahl: 149 Seiten
Erscheinungstermin: 20. August 2014
ISBN-10: –
ISBN-13: –
Bild- & Klappentextquelle: Amazon

Ein Vermächtnis aus tiefster Vergangenheit stürzt das Leben von Jess ins Chaos. Als ein magisches Ritual anders endet als erwartet, wird sie nicht nur mit den gefährlichen Schattendämonen konfrontiert, auch die geheime Loge der Seelenwächter greift in ihr Leben ein. Als wäre das nicht genug, scheint ihre Familiengeschichte direkt mit dem ewigen Kampf zwischen Licht und Schatten verknüpft.

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen.

Was für ein Einstieg… es ist erstmal alles sehr konfus und so wirklich habe ich keinen Durchblick gehabt, was Seelenwächter und Seelendämonen sind und was die ganze Parallelwelt bedeutet.

Da diese einzelnen Bände aber sehr kurz sind, muss natürlich jede Menge passieren, damit man auch neugierig dem nächsten Teil entgegenfiebert. Das hat meiner Meinung nach die Autorin geschafft.

Den Schreibstil habe ich als angenehm und flüssig empfunden, was auch dazu geführt hat, dass ich unbedingt mehr über die Welt rund um Schatten, Seelen und Übernatürliches lesen wollte.

Es gilt vielen Geheimnissen, Verschwörungen und negativen Veränderungen auf die Spur zu kommen und genau das ist der Reiz, gleich zum nächsten Teil greifen zu wollen.

Alle, die diese Reihe noch nicht gelesen haben, haben das Glück den Folgeband immer parat haben zu können, denn alle 40 Teile sind veröffentlicht.

* eure Daniela *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.