Michele Campbell – Stranger – Du wirst ihm verfallen

Michele Campbell – Stranger – Du wirst ihm verfallen

rezensiert von Nicole am 05.02.2021

Titel: Stranger – Du wirst ihm verfallen
Reihe: abgeschlossenes Buch
Autor: Michele Campbell
Genre: Spannungsroman/Thriller
Verlag: Piper
Seitenanzahl: 416
Erscheinungsdatum: 06.07.2021
ISBN-10: 3492062083
ISBN-13: 978-3492062084
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Er beobachtet sie schon lange. Jetzt ist seine Zeit gekommen.

Sie ist wunderschön und unendlich verwundbar. Für den jungen Aiden gibt es keine andere Frau als Caroline. Sein Herz gehört ihr – auch wenn sie nichts von seiner Existenz weiß. Als die Dreiundvierzigjährige von ihrem Ehemann in aller Öffentlichkeit bloßgestellt wird und ihre Ehe in Scherben liegt, ist sein Moment endlich gekommen.

Seine düstere Aura ist faszinierend und beunruhigend zugleich. Auf der Suche nach Trost und Rache wendet sich Caroline dem unbekannten Aiden zu. Sein offenkundiges Interesse schmeichelt ihr. Ein lustvolles Abenteuer beginnt, das jedoch innerhalb kürzester Zeit völlig außer Kontrolle gerät …

Dieses Buch war ein klassischer Coverkauf in der Buchhandlung: Man sieht es, verliebt sich sofort in das den Umschlag und die Haptik,  liest den Klappentext, findet Gefallen daran und es wandert in die Einkaufstasche.

GOTT SEI DANK, kann ich dazu nur sagen,  denn ich hatte fesselnde Lesestunden von der ersten bis zur letzten Seite trotz kleiner Kritik. 

Die Thematik klingt zugegebenermaßen alles andere als neu, jedoch hat die Autorin ihre Story grandios aufgebaut und umgesetzt.

Michele Campbell schreibt sehr fesselnd, wahnsinnig einnehmend und wechselt dabei immer mal die  Perspektiven, damit man von ein und derselben  Situation mehrere Blickwinkel erhält. Und jetzt kommt das Beste: Sie stiftet genau mit diesen verschieden Sichtweisen eine Art Unfrieden, denn irgendwann weiß man gar nicht mehr, was richtig oder falsch ist.  Man ist verwirrt und will der Wahrheit unbedingt auf die Spur kommen. 

Es ist eine angenehme Verwirrtheit.  Eine, die einen guten Roman/Thriller ausmacht.

Leider habe ich die Wahrheit sehr schnell durchschaut, deshalb war das Finale dann keine allzu große Überraschung mehr für mich.

Ich bin aber auch eine geübte Thriller Leserin muss ich dazu sagen und die gestreuten Hinweise mussten nur gut eingesammelt werden. 

Lasst euch von dem Klappentext bitte nicht täuschen,  so banal er klingt,  desto konfuser und größer ist die Story!

Ein spannender und fesselnder Thriller,  der lediglich ein halbes Bewertung Büchlein abgezogen bekommt, weil ich das Ende ein wenig zu schnell durchschaut habe.



* eure Nicole *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.