Jo D. Shannon – Der Himmel in meiner Nähe

Jo D. Shannon – Der Himmel in meiner Nähe

rezensiert von Daniela, am 30. Januar 2018
– Rezensionsexemplar –

Titel: Der Himmel in meiner Nähe
Reihe: abgeschlossens Buch
Autor: Jo D. Shannon
Genre: Roman
Verlag: Hawkify Books
Seitenanzahl: 360 Seiten
Erscheinungstermin: 14. Februar 2018
ISBN-10: 3947288514
ISBN-13: 978-3947288519
Bild- & Klappentextquelle: Amazon

Ein Ex-Soldat in den Fängen seiner Vergangenheit. Eine junge Frau, die ihre große Liebe verloren hat. Zwei zerbrochene Seelen treffen aufeinander und plötzlich stellt sich die Frage: Würdest du auch dann hinter die Fassade eines Menschen blicken, wenn du weißt, dass es dein Leben für immer verändern wird?

Evie bleibt mit ihrem kleinen Sohn alleine zurück, als ihre große Liebe Jake bei einem schweren Verkehrsunfall stirbt. Stück für Stück kämpft sie sich ins Leben zurück und hält ihrem Kind zuliebe durch. Am Ende ihrer Kräfte taucht unerwartet Logan auf und bringt
Evies Gefühlsleben heillos durcheinander.

Doch nicht nur Evie, sondern auch Logan hadert mit dem Schicksal – denn das plötzliche Auftauchen des ehemaligen Soldaten ist keineswegs ein Zufall …

Eine gefühlvolle Geschichte …

… über Freundschaft, Liebe, Familie und Neid. Diese Geschichte hat viele emotionale Momente.

Ich hatte die Chance, vom Hawkify Books Verlag, dieses Buch vorab lesen zu dürfen und durch den Klappentext war ich schon sehr gespannt. Leider ist das Cover nicht meins, da ich keine klar ersichtlichen Personen darauf mag. In einer Buchhandlung hätte ich diesem Buch keine Chance gegeben, was sehr schade gewesen wäre, denn es ist wirklich lesenswert. Aber das mit dem Cover, ist ja reine Geschmackssache.

Ich habe eine Geschichte mit Dramatik erwartet und so war es auch. Jakes Tod wird gleich zu Beginn beschrieben und dadurch sind wir auch direkt in der Geschichte drin.

Wir erfahren auch gleich, dass Evie sehr stark für ihren Sohn sein muss und es auch ist. Sie ist wirklich eine Kämpfernatur und eine unwahrscheinlich loyale Freundin. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht ihre Entwicklung mitzuerleben. Ich habe mit ihr mitgefiebert, gelacht und mich auch des Öfteren geärgert, denn mit Logan hat sie es alles andere als einfach.
Logan ist ein Ex-Soldat der auch schon mit traumatisierten Kindern gearbeitet hat, wodurch er ein schnellen Bezug zu Finn, Evies Sohn, bekommt. Doch das macht es ihm nicht leichter, denn durch seine ruhige, zurückhaltende Art kommt er ganz schnell in innere Konflikte. Ihn habe ich sofort gemocht, denn seine Vergangenheit und Gedanken konnte ich sehr gut nachvollziehen.
Beide müssen lernen mit ihrer Vergangenheit klar zu kommen und vor allem sie zu akzeptieren und weiter zu leben.

Diese Geschichte ist abwechselnd aus Evies und Logans Sicht geschrieben. Die Personen- und Charakterbeschreibungen hat die Autorin sehr gut hinbekommen, doch jetzt kommt für mich das große ABER …
Jo D. Shannon hat meiner Meinung nach probiert zu viel Gefühl mit reinzubringen, denn immer wieder habe ich die gleichen Emotionen durchlebt. Es waren mir am Anfang des Buches zu viele Wiederholungen. Doch da ab etwa der Hälfte des Buches mehr Fahrt aufgenommen wurde, habe ich das gar nicht mehr so schlimm wahrgenommen und ich konnte die Geschichte wieder 100% fühlen, vor allem da so einiges spannendes passiert ist.

Diese spannenden Elemente, haben mich richtig mitfiebern lassen. Vor allem den Geheimnissen wollte ich unbedingt auf die Spur kommen.

Die Basis für eine Fortsetzung ist auf jeden Fall gegeben und ich würde mich sehr auf das nächste Buch freuen. Es würde dann wahrscheinlich um Cat und Ryan gehen, die besten Freunde von Evie und Logan, denn dieses Buch hat kein offenes Ende und alle offenen Fragen wurden beantwortet.

Wer eine Geschichte voller Gefühle, Spannung und Geheimnisse lesen möchte, hat hier auf jeden Fall sein nächstes Buch gefunden. Es ist eine schöne Liebesgeschichte mit einer Spur Dramatik und Hoffnung. Auch das Schicksal hat hier seine Finger mit im Spiel.

Rezension zu „The Broken Ones: Die Vergangenheit in Dir“

* eure Daniela *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.