Jennifer Benkau – One True Queen Dilogie

Jennifer Benkau – One True Queen Dilogie

rezensiert von Nicole am 12.08.2023
– als Hörbuch gehört –

Titel: One True Queen – Von Sternen gekrönt (1), Aus Schatten geschmiedet (2)
Reihe: One True Queen
Autor: Jennifer Benkau
Genre: Jugend-Fantasy, Romantasy
Verlag: Ravensburger Verlag

Erscheinungsdatum: 21.08.2019
ISBN-13: 978-3473401796
Bildquelle/Klappentext: Amazon

von Band 1:

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.

Ich hatte die “One True Queen”- Dilogie von Jennifer Benkau natürlich bereits vor 4 Jahren auf dem Schirm, als sie erschienen ist.

Aber ihr kennt das sicher …
Manchmal entscheidet man sich gegen eine Buchreihe, weil es einfach zu viele Neuerscheinungen gibt, und dann ist sie irgendwann aus dem Auge, aus dem Sinn.

Nun gab es den ersten Band gratis im prime Listening und da habe ich dann spontan zugeschlagen, denn gerade bei Mehrteilern ist das eine super Gelegenheit in ein Reihe rein zu schnuppern, wie ich finde.

Band 2 habe ich dann in Windeseile gekauft,  denn diese Romantasy Story, war so richtig richtig gut und hat mich komplett abgeholt.

Die Geschichte ist durchweg fesselnd, wunderbar Fantasy-lastig und trotz der jugendlichen Zielgruppe nicht einfach gestrickt oder flach erzählt. Die Liebesgeschichte ist zwar stets präsent, steht aber nicht aufdringlich im Mittelpunkt, was mich nämlich oft davon abhält, Jugendfantasy zu lesen.

Die Autorin hat eine sehr einnehmende, epische Art zu schreiben und hat hier eine neue, grandiose Welt erschaffen, in die ich einfach komplett  eintauchen konnte.

Sämtliche  Protagonisten sind so bildlich und charakterstark gezeichnet, dass ich mit ihnen  durchweg mit fiebern wollte und konnte.

Ich habe wirklich jede Hörbuchminute genossen, was nicht zuletzt auch an der grandiosen Sprecherin Katja Sallay lag, die sämtliche Situationen und Gefühlslagen sehr authentisch und emotional rüber gebracht hat.

Wer also die Reihe bisher noch nicht kennt, der sollte es unbedingt mal reinhören oder lesen.

Als gratis Appetizer begonnen …
… und als bisheriges Monats Highlight geendet.


* eure Nicole *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert