Challenge Mai: erledigt

Challenge Mai: erledigt

CHALLENGE ERLEDIGT!

Der Mai ist zwar schon eine Weile vorbei und wir stecken mitten drin im Sommer,
aber unsere 2 Rezensionen von unseren damals ausgewählten Blumencover-Büchern möchten wir euch dennoch nicht vorenthalten!

Beide Bücher haben uns sehr gut gefallen und wir hatten tolle Lesestunden,
aber das i-Tüpfelchen hat uns bei beiden Schätzchen zu vollen 5 Bewertungs-Büchern gefehlt.

Wenn ihr wissen möchtet warum, dann lest sehr gerne unsere Rezensionen!

Rezension Morgentau

Rezension Love And Ashes

________________________________________________________________

Hallo ihr da draußen!

Da morgen ein neuer Monat startet, wollen wir euch natürlich verraten, welche Bücher wir uns für unsere „Jahres Challenge“ für den Mai aus gesucht haben!

Eine gute Wahl wie wir finden!

Die Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf wollte Nicole schon lange beginnen
und nun habe ich auch die passende Gelegenheit!

Hier der Klappentext von Band 1 :
Die Erde liegt unter einer dicken Schneedecke, Eis und Kälte herrschen überall. Nur noch ein kleiner Landfleck ist bewohnbar, wo die Erdgöttin Gaia die letzten ahnungslosen Menschen angesiedelt hat. Hier lebt auch Maya Jasmine Morgentau, eine der göttlichen Hüterinnen. Alle hundert Jahre wird unter ihnen eine Auserwählte dazu bestimmt, das Gleichgewicht der Natur aufrechtzuerhalten. Sie darf die vier besonderen Söhne der Gaia kennenlernen, den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Für einen muss sie sich entscheiden und sich ein Jahrhundert an ihn binden. Doch jeder der Söhne hat seine Stärken und Schwächen. Sollte Maya die Auserwählte werden, für wen würde sie ihr Leben hergeben?

Daniela liebäugelt ja auch schon ne Weile mit „Love and Ashes“ von Sarah Stankewitz
und nun passt es ja perfekt zu unserer uns selbst gesetzten Leseaufgabe!

Hier der Klappentext:
Sie tanzt in seiner Stille. Er flüstert in ihrer Lautstärke. Zusammen sind sie wie ein Schneesturm mitten im Sommer. Love and Ashes.
LOVE
Er ist mein bester Freund. Ich darf ihn nicht lieben. Ich darf ihn nicht küssen. Und genau deshalb fällt es mir so unsagbar schwer, mich an die Regeln zu halten. Gott …
ASHES
Sie ist meine beste Freundin. Ich darf sie nicht wollen. Ich darf sie nicht lieben. Ich darf nicht … und im selben Moment ziehe ich sie an mich und küsse sie, als gäbe es kein Morgen mehr. Fuck, Love …

Als Lova ihren positiven Test in der Hand hält, bricht eine Welt für sie zusammen. Wie soll sie ein Baby großziehen, wenn sie selbst noch nicht weiß, wie ihr Leben einmal aussehen soll? Und als sie der Vater des Kindes auch noch mit dem Baby im Bauch sitzen lässt, weiß sie, dass sie das alleine nicht packt. Der einzige Lichtblick? Ihr bester Freund und Seelenverwandter Ashes, der seit fünf Jahren immer für sie da ist. Und der von Tag zu Tag unwiderstehlicher für die 22-Jährige wird. Sind das wirklich nur die verrückt spielenden Hormone? Oder ist sie dabei, sich in ihren besten Freund zu verlieben? Und wenn ja – kann es ein Happy End für sie geben?

Wir sind jedenfalls schon ganz gespannt!

*eure Daniela & Nicole*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.