Challenge Mai: erledigt

Challenge Mai: erledigt

#unseretrimagischebücherwelt

Unser Challenge-Thema für den Monat Mai lautete:
– Wir lesen innerhalb eines Monats alle dasselbe Buch –

Und wenn wir ALLE schreiben, dann meinen wir auch ALLE, denn unsere Challenge-Partnerinnen Sarah & Andrea von „Trimagie“ haben sich natürlich derselben Aufgabe gestellt.

Wie der erste Band der Steampunk-Reihe von Luzia Pfyl bei den beiden trimagischen Hexen angekommen ist, das müsst ihr sie allerdings selber fragen.

Wie wir das Buch fanden? Das könnt ihr gerne in unseren Rezensionen nachlesen.

Während für Nicole das Steampunk-Genre nicht völlig fremd war, so hat sich Daniela hier auf einem völlig neuen Gebiet bewegt. Das war also sehr spannend!

Hier sind unsere Meinungen:

Luzia Pfyl – Frost & Payne Band 1 – Nicole
Luzia Pfyl – Frost & Payne Band 1 – Daniela

Unser Challenge-Thema für den Monat Mai lautet:
– Wir lesen innerhalb eines Monats alle dasselbe Buch –

Wir hatten uns im Vorfeld bereits Gedanken gemacht, ob wir da wirklich ein Buch finden werden, welches uns alle 4 interessiert, wollten uns aber unbedingt dieser Herausforderung stellen.

Tatsächlich sind wir uns dann sogar sehr schnell einig geworden und haben ein Buch gefunden, was wir alle noch nicht kennen und welches wir gerne lesen wollen.

Für dieses Schätzchen haben wir uns entschieden, und sind sehr gespannt, wie es uns gefallen wird:

Wir tauchen also in das Steampunk-Genre ab und lesen den ersten Teil der „FROST & PAYNE“- Serie: „Die Schlüsselmacherin“ von Luzia Pfyl gemeinsam.

Und darum geht’s:

Die ehemalige Diebin Lydia Frost eröffnet eine Agentur für Verlorenes und Vermisstes. Ihr neuster Auftrag führt sie ausgerechnet zurück zur berüchtigten Madame Yueh und den „Dragons“, der Organisation, von der sie sich gerade erst hart ihre Freiheit erkämpft hat. Als gäbe das nicht schon genug Probleme, muss sie auch noch den Pinkerton Jackson Payne ausfindig machen. Doch der Amerikaner hat seine eigenen Aufträge.
Frost steht plötzlich im Kreuzfeuer und muss sich zwischen Paynes Leben und ihrer Freiheit entscheiden.
(Quelle: Amazon)
________________________________________________________________

Teilnehmer, die sich unserer Jahres-Challenge angeschlossen haben oder das zukünftig noch tun möchten, sind also auch diesen Monat herzlich eingeladen mit uns gemeinsam dieses Buch zu lesen!

Sollte es Interessierte geben, dann können wir gerne eine Leserunde bei Facebook dazu eröffnen, damit wir uns direkt austauschen können und über das Buch plaudern können.

Wer das Buch bereits kennt oder wen es nicht direkt anspricht, aber dennoch am Challenge-Monat Mai mitmachen möchte um ein Los zu ergattern, für den erweitern wir das Angebot:

Ihr dürft gerne irgendein Buch nach Wahl der „Greenlight Press“ lesen, denn dort ist unsere Wahlbuch erschienen oder ihr dürft ein beliebiges Buch des Steampunk-Genres lesen und bekommt dennoch ein Los für die Jahresliste!

Ihr kennt kein Steampunk-Buch? Dann schaut gerne bei „Trimagie“ vorbei, denn die beiden trimagischen Hexen haben eine kleine Auswahl für euch vorbereitet.

Ansonsten funktioniert alles wie jeden Monat auch:

Ihr schreibt einfach eine kleine Rezension als Nachweis und lasst sie uns per Mail, PN oder einfach bei Facebook über den Hashtag #unseretrimagischebücherwelt, am besten mit zusätzlicher Markierung unsererseits zukommen!

Seid ihr dabei?

Daniela & Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.