Durchsuchen nach
Kategorie: Roman

Pia Guttenson – Kunde König, la Famiglia und ich

Pia Guttenson – Kunde König, la Famiglia und ich

rezensiert von Nicole am 11.05.2021
-Rezensionsexemplar-

Titel: Kunde König, la Famiglia und ich
Reihe: (1/?)
Autor: Pia Guttenson
Genre: Alltagsroman/Humor/Liebe
Verlag: Neopubli GmbH
Seitenanzahl: 396
Erscheinungsdatum: 15.10.2020
ISBN-10: 3753109290
ISBN-13: 978-3753109299
Bildquelle/Klappentext: Amazon


Die zwanzigjährige Geraldina Giannelia liebt ihren Job als Schuhverkäuferin, träumt aber von einer Tanzkarriere á la Dirty Dancing. Ihr Vater Francesco hat jedoch ganz andere Pläne mit ihr: eine Hochzeit im italienischen Heimatdorf dazu mindestens drei Enkel und am besten schon gestern. Dumm ist nur, dass die Braut in spe kein italienisch beherrscht, Schottland liebt und in Mister Universum aus der Wohnung nebenan verschossen ist. Als dann auch noch eine neue Kollegin auftaucht, die scheinbar alles daran setzt, Geraldina aus ihrem Job zu ekeln, bleibt das Chaos nicht aus. Ein turbulenter Roman über das wahre Leben, die Familie und das Chaos an vorderster Front im Einzelhandel vor dem Hintergrund der 90er Jahre.

Du bist perfekterweise ein (großes) Kind der 90er, besitzt eine gute Portion Humor und liebst Bücher, die das alltägliche, aber unverblümt wahre, mittelständige Leben schreiben, ohne dabei auch nur im Entferntesten aufgesetzt, künstlich oder hochtrabend zu wirken?

Dann könnte dieses Schätzchen genau das richtige für dich sein.

Es ist ein Buch zum Zurücklehnen und Berieseln lassen, ein Buch zum Schmunzeln und eventuell auch ein Buch der Erinnerungen, denn wir machen eine Zeitreise in die 90er Jahre, in der die Geschichte spielt.

„Kunde König, la Famiglia und ich“ ist so herrlich normal und dann auch wieder absolut nicht. Genau wie das wahre Leben nun mal hin und wieder auch.

Weiterlesen Weiterlesen

Anne Goldberg – Only One Song

Anne Goldberg – Only One Song

rezensiert von Daniela am 17. März 2021

Titel: Only One Song
Reihe: Only One Reihe (1/3)
Autor: Anne Goldberg
Genre: Roman
Verlag: Bastei Lübbe
Seitenanzahl: 288 Seiten
Erscheinungsdatum: 01. Dezember 2020
ISBN-10: 3741302147
ISBN-13: 978-3741302145
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Bei ihrem Nebenjob in einem Londoner Club lernt Theo den gutaussehenden Winston kennen. Der Kerl, den sie erst für die Thekenaushilfe und das perfekte Klischee eines Instagrammodels hält, entpuppt sich als Drummer der aufstrebenden Band „Treehouse Promises“. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen, doch Winstons Band steht kurz vor einer großen Tour. Deswegen scheut Theo sich davor, mehr als unverbindlichen Spaß mit dem sympathischen Schönling zuzulassen. Nur folgen Gefühle logischen Regeln nicht, und Theo lässt Winston viel näher an sich heran, als sie es vorhatte. Bis das große Auftaktkonzert seiner Europatour ansteht … und noch ahnt niemand, dass dieser Abend anders enden wird als erwartet.Zuerst habe ich es mir selber etwas schwer gemacht in die Geschichte reinzukommen. Ich habe einfach zu viel nachgedacht. Worüber? Über den interessanten Schreibstil, der eine Richtung einschlägt, die ich nicht beschreiben kann.

Im Laufe der Geschichte ist das aber nebensächlich geworden und ich konnte mich auf das Kennenlernen und Verlieben von Theo und Winston einlassen. Es gab ergreifende und packende Momente, aber auch Situationen, die ich gerne fesselnder und ausführlicher beschrieben gehabt hätte.

Weiterlesen Weiterlesen

Brittainy C. Cherry – Durch die kälteste Nacht

Brittainy C. Cherry – Durch die kälteste Nacht

rezensiert von Daniela am 26. März 2021

Titel: Durch die kälteste Nacht
Reihe: Compass Reihe (1/4)
Autor: Brittainy C. Cherry
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 368 Seiten
Erscheinungsdatum: 17. März 2021
ISBN-10: 3736314620
ISBN-13: 978-3736314627
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Ich habe so lang in der Dunkelheit gelebt, dass ich dein Licht fast vergessen hätte. Als ich Kennedy Lost das erste Mal nach all den Jahren wieder begegnete, hätte ich sie fortschicken sollen. Ich hätte ihr sagen müssen, dass sie nie wieder zurückkommen soll und dass ich sie nicht wiedersehen will, weil ich sie nicht brauche. Aber dann erkannte ich, dass sie kurz vor dem Ertrinken war. Ich sah, dass sie von Erinnerungen und Schuldgefühlen auf den Grund gezogen wurde. Die Traurigkeit in mir erkannte dieselbe Traurigkeit in ihr, und ich wusste plötzlich, dass nichts auf der Welt mehr zählte, als Kennedy das Gefühl zu geben, dass selbst dieser Teil von ihr es wert ist, geliebt zu werden – auch wenn mein eigenes Herz daran zerbrechen würde …

Die Autorin ist für mich bisher immer ein Garant für berührende, schicksalshafte und dramatische Geschichten gewesen. So ist es auch diesmal.

Das Leben, dass Kennedy und Jax bisher gelebt haben, ist traurig, emotional und vor allem tiefgreifend. Die Vergangenheit zeigt hier, was aus einem Menschen werden kann, wenn man keine schöne Kindheit hatte, man seine Trauer nicht verarbeiten kann und keine Unterstützung erfährt. Kennedy und Jax fand ich beide auf ihre Art liebenswert und empathisch. Ihre Geschichte ist voller Zuneigung, Unglauben, Hoffnung, Tragik aber auch Endgültigkeit.

Weiterlesen Weiterlesen

L. J. Shen – Midnight Blue

L. J. Shen – Midnight Blue

rezensiert von Daniela am 23. März 2021

Titel: Midnight Blue
Reihe: abgeschlossenes Buch
Autor: L. J. Shen
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: 30. August 2019
ISBN-10: 3736309929
ISBN-13: 978-3736309920
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Alex Winslow war wie ein Wirbelsturm – wunderschön aus der Ferne, doch wenn man ihm zu nah kam, konnte er einen zerstören Indigo Bellamy zögert nicht lange, als sie das Jobangebot erhält: Sie soll Alex Winslow, den größten Rockstar der Welt, auf seiner Tournee begleiten und dafür sorgen, dass er nicht wieder auf die schiefe Bahn gerät. Doch das ist leichter gesagt als getan. Nicht nur ist Alex alles andere als begeistert von der Babysitterin, die ihm an die Seite gestellt wird – vom ersten Moment an knistert es zwischen ihm und Indigo heftig. Dabei haben beide mit den Dämonen ihrer Vergangenheit zu kämpfen und sind nicht bereit, ihr Herz erneut zu riskieren …

Ich weiß gar nicht wie mir dieser Roman von L. J. Shen bisher durch die Lappen gehen konnte.

Er ist, wie nicht anders zu erwarten, brutal ehrlich, schlagfertig, witzig, derb und mit einigen WTF Momenten versehen. Es ist wirklich eine Geschichte die rasant ist und nicht hinterm Berg hält, was Drogen, Alkohol, Leid, Trauer, Depressionen und Leidenschaft angeht.

Weiterlesen Weiterlesen

Lilly Lucas – New Horizons

Lilly Lucas – New Horizons

rezensiert von Daniela am 10. März 2021

Titel: New Horizons
Reihe: Green Valley Love (4 / ?)
Autor: Lilly Lucas
Genre: Roman
Verlag: Knaur
Seitenanzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: 01. März 2021
ISBN-10: 3426526697
ISBN-13: 978-3426526699
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Als hätte das Leben sie zurück auf Los geschickt – so fühlt sich Annie, als sie nach einem schweren Unfall aus dem Koma erwacht. Die einfachsten Dinge, selbst das Laufen, muss sie neu lernen. Dabei möchte Annie so schnell wie möglich wieder als Automechanikerin in der Werkstatt ihres Vaters in Green Valley arbeiten.
In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains versteckt sich derweil Netflix-Star Cole Jacobs nach einem peinlichen Fehltritt vor der Presse und langweilt sich zu Tode. Nur widerwillig erklärt er sich bereit, die Inszenierung des alljährlichen Weihnachtstheaterstücks zu übernehmen.
Bei den Proben trifft Cole auf Annie, die so anders ist als all die Frauen, die ihn anhimmeln. Es kommt, wie es kommen muss: Annie und Cole geraten kräftig aneinander – und dann knistert es gewaltig …

Was soll ich sagen? Ich kann diese Green Valley Love Reihe nur empfehlen. Sie ist locker, leicht und absolut fesselnd.

Weiterlesen Weiterlesen