Durchsuchen nach
Category: 5 Bücher

Nadine Kerger – New York Dreams

Nadine Kerger – New York Dreams

rezensiert von Daniela am 04. September 2022

Titel: New York Dreams
Reihe: Be Mine (1/2)
Autor: Nadine Kerger
Genre: Roman
Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 368 Seiten
Erscheinungsdatum: 18. Oktober 2021
ISBN-10: 3442492211
ISBN-13: 978-3442492213
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Ein Auslandsjahr an der NYU und ein Job in der Kanzlei Donovan & Thompson in New York! Für Emma geht ein Traum in Erfüllung. Jeden Moment möchte sie mit ihrer besten Freundin Isy auskosten, bevor sie in das Anwaltsbüro ihres Vaters in Frankfurt einsteigt. Als es zwischen ihr und ihrem Chef, dem charismatischen Anwalt Anthony Collins, funkt, schwebt Emma auf Wolke sieben – bis sie hinter sein schmutziges Geheimnis kommt. Ausgerechnet ihr Mitbewohner, der aufsteigende Sportjournalist und rastlose Aufreißer Nick, lässt nicht zu, dass Emma in Liebeskummer versinkt. Die Freundschaft zu ihm ist ihr Anker. Nur eines sollte sie besser nicht: sich in ihn verlieben …

Meine Güte, warum warte ich oft solange, bis ich ein Buch lese, wo ich doch schon erahne, dass es mir gefallen wird? Jetzt musste ich erst drauf gestupst werden, dass ich New York Dreams endlich lese.

Bin ich gerade überrascht? Nein eigentlich nicht, denn ich habe mit einem Buch zum Wegträumen (in einer meiner Favorit-Citys) und tollen Protagonisten gerechnet.

Emma könnte man für naiv halten, aber wenn man mal ehrlich ist, würde es vielen in der Situation ähnlich gehen und deshalb ist sie auch wieder romantisch, liebenswert und authentisch. Ihre beste Freundin Isy und ihr Mitbewohner Nick machen ihr den Start in der Weite von New York erträglicher, denn es ist gar nicht so einfach, Fuß zu fassen. Und damit haben wir ein tolles Dreiergespann, was mich nur so durch die Geschichte getragen hat.

Keine neu erfundene Handlung, aber eine Autorin, die versteht, wie sie Gefühle und Gedanken richtig an ihre Leser übermittelt. Ein Schreibstil, der mich rasant durch diese Geschichte gebracht hat und auch eine Story mit traumhaftem Setting, in der ich gerne noch länger abgetaucht wäre.

Jetzt bleibe ich ein wenig mit Herzschmerz zurück und freue mich, Emma, Isy und Nick bald wieder „begegnen“ zu dürfen.

* eure Daniela *

Louise Bay – King of New York

Louise Bay – King of New York

rezensiert von Daniela am 06. August 2022

Titel: King of New York
Reihe: Kings of New York (1/5)
Autor: Louise Bay
Genre: Roman
Verlag: LYX
Seitenanzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: 29. Juni 2018
ISBN-10: 373630692X
ISBN-13: 978-3736306929
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Max King ist der König der Wall Street. Ganz New York liegt ihm zu Füßen.
Fast ganz New York. Denn nach Feierabend gibt seine Tochter Amanda den Ton an. Seit sie bei ihm wohnt, sind Familie und Firma zwei strikt getrennte Welten – für etwas Anderes ist in seinem Herzen kein Platz.
Bis er Harper trifft. Seine neue Mitarbeiterin bringt ihn jeden Tag um den Verstand und nachts um den Schlaf. Und als er ihr eines Abends im Aufzug zu seinem Penthouse begegnet – und sie küsst -, geschieht, was er um jeden Preis vermeiden wollte: Seine beiden Welten prallen unwiderruflich aufeinander!

Was habe ich bei den Worten “King of New York”, “Ganz New York liegt ihm zu Füßen”, “bringt ihn jeden Tag um den Verstand” oder “abends im Aufzug begegnet” erwartet? Definitiv eine heiße und erotische Geschichte zwischen Max und Harper.

Weiterlesen Weiterlesen

L. J. Shen – Sparrow

L. J. Shen – Sparrow

rezensiert von Daniela am 04. August 2022

Titel: Sparrow
Reihe: Boston Belles (Prequel)
Autor: L. J. Shen
Genre: Roman
Verlag: LYX.digital
Seitenanzahl: 393 Seiten
Erscheinungsdatum: 01. August 2022
ASIN: B09RSN21T2
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Als Sparrow Raynes gezwungen wird Troy Brennan, den brutalen und gefürchteten Big Boss der Bostoner Mafia, zu heiraten, bricht ihre Welt zusammen. All ihre Träume, all die Dinge, die sie schon immer tun wollte, und vor allem ihre Freiheit werden ihr mit einem Mal genommen. Sie weiß nicht, warum der attraktive Troy ausgerechnet sie gewählt hat – er scheint sich nicht mal sonderlich für sie zu interessieren. Doch Sparrow fügt sich keinesfalls so einfach in ihr Schicksal. Wenn Troy sie in einen goldenen Käfig sperren will, wird sie sich mit aller Macht wehren. Und bei ihren hitzigen Auseinandersetzungen spüren sie plötzlich eine so große Leidenschaft, wie sie keiner von beiden je zuvor empfunden hat …

Bei dieser Geschichte wissen wir wie sie ausgeht, denn dies ist ein Prequel zur Boston Bells Reihe und handelt zeitlich vor dem ersten Teil. Doch die Autorin hat es wieder geschafft, einen fesselnd in der Story zu halten, so dass ich immer wissen wollte, was als nächstes passiert. Sparrow ist wie gewohnt düster, actionreich und erotisch.

Weiterlesen Weiterlesen

Brittainy C. Cherry – Über die dunkelste See

Brittainy C. Cherry – Über die dunkelste See

rezensiert von Daniela am 01. August 2022

Titel: Über die dunkelste See
Reihe: Compass (3/4)
Autor: Brittainy C. Cherry
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: 27. Juli 2022
ISBN-10: 373631468X
ISBN-13: 978-3736314689
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Vielleicht brauchte er mich und das Licht in mir, weil er sich sonst vollends in der Dunkelheit verloren hätte.
Ich verstehe nicht, warum mich mein Vater in seinem Testament Damian Blackstone versprochen hat. Ich weiß nichts über ihn, nur dass er mit diesem Deal genauso wenig einverstanden ist wie ich. Trotzdem haben wir keine Wahl: Wir müssen heiraten und sechs Monate zusammenleben, oder wir verlieren unser millionenschweres Erbe für immer! Doch wir sind viel zu verschieden, als dass das mit uns gut gehen könnte. Damian ist eiskalt und von einer Dunkelheit umgeben, die jedes Sonnenlicht verschlingt. Aber manchmal sehe ich in seinem Blick, dass er sich nach meiner Leichtigkeit verzehrt. Und dann weiß ich, dass ihn zu heiraten vielleicht der Anfang von etwas Wunderschönem sein könnte …

Brittainy C. Cherry ist fast zu 100% immer ein Garant für gute Geschichten. Eigentlich ist immer nur die Frage: Gehört das aktuell Gelesene zu den guten oder sehr guten Büchern?

Hier dachte ich zuerst, dass es zu den guten Büchern gehört und musste dann mit Entsetzen feststellen, dass es zu den sehr guten gehört. Wahrscheinlich auch, weil ich niedriger mit meinen Erwartungen gestapelt habe und dann überrascht wurde.

Weiterlesen Weiterlesen

L. J. Shen – Rake

L. J. Shen – Rake

rezensiert von Daniela am 12. Juni 2022

Titel: Rake
Reihe: Boston Belles (4/4)
Autor: L. J. Shen
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 538 Seiten
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2022
ISBN-10: 373631583X
ISBN-13: 978-3736315839
Bildquelle/Klappentext: Amazon


Sie hat eine feste Regel: Keine Gefühle. Bis sie ihn trifft …
Nichts schätzt Emmabelle Penrose mehr als ihre Unabhängigkeit. Die selbstbewusste Geschäftsfrau sucht daher Männer nur für eine Nacht. Bis sie sich auf einmal etwas noch mehr wünscht als ihre Freiheit – ein Baby. Der perfekte Vater ist schnell gefunden. Devon Whitehall ist ein britischer Adeliger, attraktiv, millionenschwer – und das Beste: Er hat eine ebenso große Abneigung gegen die Ehe wie sie. Es ist der ideale Deal: ein Kind zeugen, gemeinsames Sorgerecht, aber mehr nicht. Doch obwohl Emmabelle sich nie an einen Mann binden wollte, kommt sie nicht gegen die starken Gefühle an, die sie plötzlich für Devon empfindet …

Ich freue mich immer riesig, wenn ich weiß, dass eine neue Geschichte von L. J. Shen veröffentlicht wird. Leider ist die Boston Bells Reihe schon wieder vorbei und jetzt muss ich wieder soooo lange warten. Die Autorin ist wirklich einer der wenigen, wo ich blind ein Buch kaufen kann. Es ist schon vorgekommen, dass ich den Klappentext jetzt nicht so prickelnd fand, aber dann dachte ich mir, dass die Story bestimmt wieder mega wird und bisher war es auch immer so.

Weiterlesen Weiterlesen