Blogtour „Tropfen der Ewigkeit“ mit Ebook-Verlosung

Blogtour „Tropfen der Ewigkeit“ mit Ebook-Verlosung

Herzlich willkommen an Tag 5 der Blogtour
„Tropfen der Ewigkeit“
mit dem Thema STEAMPUNK!

Eva-Maria Obermann hat dem altbekannten Märchen „Rapunzel“ von den Gebrüdern Grimm ein neues Gewand verpasst, noch dazu eines, welches im Steampunk-Stil geschrieben ist!

Vielleicht geht es einigen von euch so wie mir und ihr habt noch gar kein Buch in diesem Genre gelesen und könnt euch generell wenig unter dem Begriff „Steampunk“ vorstellen!?

Dem können wir nun Abhilfe schaffen!
Gehen wir der Thematik doch mal näher auf den Grund!

STEAMPUNK – Was ist das eigentlich?

„Hierbei werden einerseits moderne und futuristische technische Funktionen mit Mitteln und Materialien des viktorianischen Zeitalters verknüpft, wodurch ein deutlicher Retro-Look der Technik entsteht. Andererseits wird das viktorianische Zeitalter bezüglich der Mode und Kultur idealisiert wiedergegeben. Steampunk fällt damit in den Bereich des sogenannten Retro-Futurismus, also einer Sicht auf die Zukunft, wie sie in früheren Zeiten entstanden sein könnte.“
„Häufige Elemente des Steampunks sind dampf- und zahnradgetriebene Mechanik, viktorianischer Kleidungsstil und ein viktorianisches Werte-Modell, eine gewisse Do-it-yourself-Mentalität und Abenteuerromantik.“ (Quelle: Wikipedia)

Einfach und in Kurzform erklärt, könnte man sagen, dass beim Steampunk eine Geschichte in der Zukunft erzählt wird, so wie sich die Menschen zwischen 1837 und 1901 eben eine solche vorgestellt haben könnten!
Dabei werden somit auch Elemente aus diesem Zeitalter benutzt, wie die damalige Mode, die gesellschaftliche Lebensweise oder die dampf- und zahnradorientierte Mechanik.

So kann man sich unter dem Begriff „Retro-Futurismus“ doch sicher etwas vorstellen oder?

Nun wäre es doch höchst interessant zu erfahren, inwieweit wir diese Umsetzung in „Tropfen der Ewigkeit“ wieder finden oder?

Da ich das Buch bereits gelesen habe, kann ich euch schon mal sagen, dass ihr in eine Welt voller Reichtum und gleichzeitiger Armut hinein manövriert werdet. Die Luft ist schlecht und Krankheiten nehmen Oberhand. Die Welt ist geprägt von einer abhängigen und sich abschuftenden Gesellschaft und moderner Technik. So tragen die reichen Frauen beispielsweise schwere Kleider und Aetherschiffe fliegen durch die Luft. An der Macht ist eine habgierige Frau, was zur damaligen Zeit auch eher selten war.

Viel interessanter wäre es aber nun zu wissen, was sich die Autorin selbst eigentlich bei ihrem Buch, speziell bei den Steampunk-Elementen gedacht hat!

Fragen wir doch einfach direkt mal bei Eva- Maria Obermann nach:

„Ich wollte gleichzeitig mechanische Möglichkeiten und Entwicklung zeigen,
aber auch die gesellschaftlichen Aspekte nicht beiseite lassen.
Verschiedene Arten von Diskriminierung und Unterdrückung finden darum genauso
Einzug in den Roman, wie mechanische Körperteile und wissenschaftliche Entdeckungen.“

(Eva-Maria Obermann)

Ich hoffe, ich konnte ein wenig Licht ins vielleicht Dunkle bringen und konnte euch ein wenig neugierig
auf die Märchenadaption „Tropfen der Ewigkeit“ machen!
_____________________________________________________________________

Falls ja, dann wäre es doch sicher toll, ein Ebook zu gewinnen oder?

Dazu bekommt ihr sogar die Möglichkeit, indem ihr mir einfach direkt hier
unter dem Beitrag als Kommentar sagt, ob ihr denn bereits Bücher
aus dem Steampunk-Genre gelesen habt und wenn ja welche!

Jeder Kommentar landet automatisch im Lostopf!
_______________________________________________________

Gerne könnt ihr auch HIER meine Rezension zum Buch nochmal nachlesen!

Ansonsten findet ihr direkt bei dem verlinkten Cover weitere Infos zum Buch!

Wer die anderen Beiträge der Blogtour nicht verpassen möchte, findet hier einen Überblick meiner Bloggerkolleginnen.
Bei jedem Beitrag gibt es übrigens 1 Ebook zu gewinnen und bei der Challenge sogar ein signiertes Print und Überraschungen!
Ihr könnt an der Challenge und unserer Ebook-Verlosung noch bis zum Ende des Monats teilnehmen!

02.09 – WinnieHexs chaotische Bücherregale – Challengeaufgaben
03.09 – Trimagie – YouTube – Lesung und „Schauspiel“
04.09 – Schreibtrieb – Rapunzel und Adaptionen
05.09 – Myna Kaltschnee – Interview
06.09 – hier bei uns – Steampunk
07.09 – Janina Benner

Viel Spaß beim Stöbern wünscht
Nicole

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

-Das Gewinnspiel endet am 30.09.2018 um 23.59 Uhr
– Es wird 1 Ebook von „Tropfen der Ewigkeit“ verlost
-Teilnehmen darf jeder ab 18 oder Jugendliche mit einer Einverständniserklärung der Eltern, mit einem Wohnort in Deutschland oder Österreich
-Das Gewinnspiel ist ohne Gewähr und der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
-Das Gewinnspiel wird ausschließlich von „Unsere Bücherwelt“ organisiert!
-Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich!
-Der/die Gewinner/in erklärt sich durch sein Kommentar bereit, hier unter diesem Beitrag namentlich genannt zu werden und meldet sich innerhalb von 3 Tagen bei uns, um den Gewinn zu bestätigen und uns seine Email-Adresse und sein Ebook-Wunschformat mitzuteilen. Ansonsten behalten wir uns vor, neu auszulosen!
-Die vom Gewinner an uns übermittelten Emaildaten werden von uns nach Versenden des Gewinnes umgehend gelöscht und an die Autorin weiter gegeben, die dann das Ebook direkt versendet und die Emailadresse ebenfalls umgehend löscht!
Ansonsten gelten die DATENSCHUTZRICHTLINIEN dieser Website:

Datenschutzerklärung

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

5 Gedanken zu „Blogtour „Tropfen der Ewigkeit“ mit Ebook-Verlosung

    1. Huhuuu! Die Glücksfee hat deinen Namen aus dem Lostopf gezogen! Du hast also das Ebook gewonnen! 😉 Sendest du uns deine Emaildaten mit deinem Wunschformat? Liebe Grüße Daniela & Nicole

  1. Nein, etwas aus diesem Genre habe ich tatsächlich noch nicht gelesen. Vielen lieben Dank für deine super Erklärung ✨ es klingt furchtbar spannend! Sicher ist es gar nicht so einfach, darin eine Märchenadaption zu verpacken – deshalb bin ich umso gespannter auf deine Rezension, die ich mir gleich ansehen muss ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.