Durchsuchen nach
Author: NicoleDaniela

Brittainy C. Cherry – Über die dunkelste See

Brittainy C. Cherry – Über die dunkelste See

rezensiert von Daniela am 01. August 2022

Titel: Über die dunkelste See
Reihe: Compass (3/4)
Autor: Brittainy C. Cherry
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: 27. Juli 2022
ISBN-10: 373631468X
ISBN-13: 978-3736314689
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Vielleicht brauchte er mich und das Licht in mir, weil er sich sonst vollends in der Dunkelheit verloren hätte.
Ich verstehe nicht, warum mich mein Vater in seinem Testament Damian Blackstone versprochen hat. Ich weiß nichts über ihn, nur dass er mit diesem Deal genauso wenig einverstanden ist wie ich. Trotzdem haben wir keine Wahl: Wir müssen heiraten und sechs Monate zusammenleben, oder wir verlieren unser millionenschweres Erbe für immer! Doch wir sind viel zu verschieden, als dass das mit uns gut gehen könnte. Damian ist eiskalt und von einer Dunkelheit umgeben, die jedes Sonnenlicht verschlingt. Aber manchmal sehe ich in seinem Blick, dass er sich nach meiner Leichtigkeit verzehrt. Und dann weiß ich, dass ihn zu heiraten vielleicht der Anfang von etwas Wunderschönem sein könnte …

Brittainy C. Cherry ist fast zu 100% immer ein Garant für gute Geschichten. Eigentlich ist immer nur die Frage: Gehört das aktuell Gelesene zu den guten oder sehr guten Büchern?

Hier dachte ich zuerst, dass es zu den guten Büchern gehört und musste dann mit Entsetzen feststellen, dass es zu den sehr guten gehört. Wahrscheinlich auch, weil ich niedriger mit meinen Erwartungen gestapelt habe und dann überrascht wurde.

Weiterlesen Weiterlesen

Nena Tramountani – City of Elements

Nena Tramountani – City of Elements

rezensiert von Daniela am 17. Juni 2022

Titel: Die Macht des Wassers
Reihe: City of Elements (1/4)
Autor: Nena Tramountani
Genre: Fantasy
Verlag: Oetinger Taschenbuch
Seitenanzahl: 400 Seiten
Erscheinungsdatum: 20. Januar 2020
ISBN-10: 3841505961
ISBN-13: 978-3841505965
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Tessarect. Eine Stadt, streng aufgeteilt nach den vier Elementen – und denjenigen, die sie beherrschen. Hierher wird Kia entführt. Sie erfährt, dass ihr Leben in Gefahr ist, weil sie das Kind zweier unterschiedlicher Elemententräger ist. Und damit einzigartig. Ausgerechnet Kias Entführer Will ist ihr Inventi, geboren, um sie zu schützen, komme was wolle. Leider ist er nicht nur unausstehlich, sondern auch ziemlich gut in seinem Job: Er lässt Kia nicht aus den Augen. Irgendwie muss sie ihm entkommen, um herauszufinden, wem sie in diesem undurchschaubaren Geflecht aus Allianzen und Geheimnissen trauen kann – und um das außergewöhnliche Talent zu wecken, das angeblich in ihr schlummert.

Mannomann … . Das ist eine Geschichte, wo ich mich frage, ob ich sie nicht besser lesen hätte sollen, anstatt zu hören. Das lag aber nicht an der Sprecherin Marie Bierstedt, sondern eher daran, dass mir das alles zu viel war. Was mir zu viel war, erkläre ich euch gleich.

Weiterlesen Weiterlesen

L. J. Shen – Rake

L. J. Shen – Rake

rezensiert von Daniela am 12. Juni 2022

Titel: Rake
Reihe: Boston Belles (4/4)
Autor: L. J. Shen
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 538 Seiten
Erscheinungsdatum: 27. Mai 2022
ISBN-10: 373631583X
ISBN-13: 978-3736315839
Bildquelle/Klappentext: Amazon


Sie hat eine feste Regel: Keine Gefühle. Bis sie ihn trifft …
Nichts schätzt Emmabelle Penrose mehr als ihre Unabhängigkeit. Die selbstbewusste Geschäftsfrau sucht daher Männer nur für eine Nacht. Bis sie sich auf einmal etwas noch mehr wünscht als ihre Freiheit – ein Baby. Der perfekte Vater ist schnell gefunden. Devon Whitehall ist ein britischer Adeliger, attraktiv, millionenschwer – und das Beste: Er hat eine ebenso große Abneigung gegen die Ehe wie sie. Es ist der ideale Deal: ein Kind zeugen, gemeinsames Sorgerecht, aber mehr nicht. Doch obwohl Emmabelle sich nie an einen Mann binden wollte, kommt sie nicht gegen die starken Gefühle an, die sie plötzlich für Devon empfindet …

Ich freue mich immer riesig, wenn ich weiß, dass eine neue Geschichte von L. J. Shen veröffentlicht wird. Leider ist die Boston Bells Reihe schon wieder vorbei und jetzt muss ich wieder soooo lange warten. Die Autorin ist wirklich einer der wenigen, wo ich blind ein Buch kaufen kann. Es ist schon vorgekommen, dass ich den Klappentext jetzt nicht so prickelnd fand, aber dann dachte ich mir, dass die Story bestimmt wieder mega wird und bisher war es auch immer so.

Weiterlesen Weiterlesen

Jennifer L. Armentrout – Erwachen des Lichts

Jennifer L. Armentrout – Erwachen des Lichts

rezensiert von Daniela am 07. Juni 2022

Titel: Erwachen des Lichts
Reihe: Götterleuchten (1/4)
Autor: Jennifer L. Armentrout
Genre: Fantasy
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 432 Seiten
Erscheinungsdatum: 28. Dezember 2020
ISBN-10: 3745701143
ISBN-13: 978-3745701142
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Eben noch verlief Josies Leben normal. Sie ist eine typische Studentin auf dem Weg zu ihrem Seminar. Da taucht plötzlich ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

Ich habe diese Reihe in einem Rutsch durchgehört und das heißt bei mir schon was, da ich nicht im Alltag einfach mal so Hörbücher höre, sondern meistens nur beim Autofahren.

Ich bin auch nach dieser Serie wieder absolut fasziniert, wie die Autorin es schafft, eine eigene einzigartige Handlung zu erschaffen, obwohl Götter jetzt kein seltenes Thema sind. Sie hat es auch hier wieder geschafft, eine emotional dramatische und spannende Geschichten zu schreiben.

Weiterlesen Weiterlesen

Nicole Böhm – Golden Hill Kisses

Nicole Böhm – Golden Hill Kisses

rezensiert von Daniela am 05. Juni 2022

Titel: Golden Hill Kisses
Reihe: Golden Hill (2/3)
Autor: Nicole Böhm
Genre: Roman
Verlag: MIRA Taschenbuch
Seitenanzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: 26. April 2022
ISBN-10: 3745703103
ISBN-13: 978-3745703108
Bildquelle/Klappentext: Amazon

Nachdem Ajden das Herz gebrochen wurde und ihn seine Arbeit bis an den Rand der Erschöpfung getrieben hat, braucht er dringend eine Pause. Daher willigt er sofort ein, als sein Freund Parker ihn bittet, zu ihm auf die Golden Hill Ranch zu kommen. Das ist genau das Richtige: Ruhe. Natur. Berge. Wildnis. Doch in Montana angekommen, trifft Ajden auf die Reporterin Arizona und wird direkt aus dem Sattel geworfen. Denn die beiden sind sich schon einmal begegnet, und das würde Ajden am liebsten vergessen …

Eine schöne unterhaltsame Geschichte, die mich wieder die Ruhe von Montana erleben lassen hat. Naja, Ruhe ist vielleicht das falsche Wort, denn Arizona und Ajden gehen sich zwischenzeitlich schon mal an die Gurgel. Ajden ist trotzdem der ruhigere Part von beiden und will eigentlich nur die Zeit, die Arizona auf der Ranch ist, schnell hinter sich bringen, um sich der Entscheidung zu stellen, was er nach seiner Zeit, bei seinem besten Freund Parker, machen möchte. Arizona bringt ihn dabei reichlich aus dem Konzept, obwohl sie am liebsten wieder zurück, weit weg von Ajden, in die Großstadt möchte. Ihre berufliche Aufgabe hält sie aber in Boulder Creek. Arizona hat dadurch aber die Möglichkeit, ihrem Drama zu Hause zu entkommen.

Weiterlesen Weiterlesen