April Dawson – Up All Night

April Dawson – Up All Night

rezensiert von Daniela, am 04. Juni 2020

Titel: Up All Night
Reihe: Up All Night (1/3)
Autor: April Dawson
Genre: Roman
Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 416 Seiten
Erscheinungstermin: 29. April 2019
ISBN-10: 3736309678
ISBN-13: 978-3736309678
Bild- & Klappentextquelle: Amazon

Wie weit würdest du für deine große Liebe gehen?

Als Taylor Jensen an ein und demselben Tag nicht nur ihren Job an einen Kollegen verliert, sondern auch ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, hat sie von Männern erst einmal genug. Völlig verzweifelt läuft sie Daniel Grant in die Arme, der ihr ein Zimmer in seiner WG anbietet. Einst waren sie beste Freunde, aber ein männlicher Mitbewohner mit sexy Tattoos und einem unwiderstehlichen Lächeln ist das Letzte, was Tae jetzt gebrauchen kann. Doch Dan steht schon lange auf Männer, weshalb das heiße Prickeln zwischen ihnen nichts zu bedeuten hat – oder etwa doch?

Das Cover war meine erste Kaufentscheidung und die zweite der Klappentext.

Nachdem ich dieses Buch beendet habe, muss ich sagen, dass der Klappentext nicht wirklich das wieder gibt, was in dieser Geschichte eine Rolle spielt, bzw. ist er nicht ganz stimmig.

Aber im Allgemeinen weiß man, auf was man sich bei diesem Buch einlässt. Eine Liebesgeschichte, die sich erst noch durch einige Hindernisse entwickeln muss und da wurde ich auch nicht enttäuscht.

Bei den Protagonisten bin ich mir etwas unsicher, denn nicht immer haben mich alle überzeugt. ABER sie haben mich trotzdem soweit begeistert, dass ich die Geschichte rund um Taylor und Daniel weiterlesen wollte.

Der Schreibstil der Autorin hat sein übriges getan, dass ich dieses Buch mochte. Die Kapitel sind zum größten Teil aus Taylors Sicht geschrieben, aber ab und zu bekommt man Eindrücke auf Daniels Sichtweise.

Ich hoffe einfach, dass es im nächsten Teil, in dem es um Addison (Daniels Schwester) geht, besser wird und der kleine Feinschliff, der mir in diesem Buch gefehlt hat wieder wett gemacht wird.

* eure Daniela *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.